Nepal liegt in Asien, zwischen Indien und Tibet/China. Es hat knapp 28 Millionen Einwohner und den höchsten Punkt der Erde: Im Nordosten ragt ein großer Teil des Himalaya-Gebirges auf, unter anderem der Mount Everest, dessen Gipfel mit 8848 Metern der höchste Berg der Welt ist. Neben ihm finden sich noch sieben weitere der zehn höchsten Berge der Erde in Nepal. Es ist nach Tibet das durchschnittlich höchstgelegene Land der Welt, über 40 % seiner Fläche liegen über 3000 Meter.