Archiv der Kategorie: 2016/17 – Sulzbach-Laufen

Leben auf dem Bauernhof

Wie ist das eigentlich, wenn man morgens das Eis zerschlagen muss, um sich am Brunnen des Hofes das Gesicht zu waschen? Wir werden es hier nicht erfahren. Es gibt warmes Wasser aus der Gastherme. Und auch alle anderen Annehmlichkeiten des Stadtlebens (Spülmaschine, WLAN, Kühlschrank) sind in Sulzbach Laufen angekommen. Dennoch fühlt sich das Leben hier sehr ländlich an. Die Straße ist einspurig, wir heizen mit Holz, auf der Weide tummeln sich die Tiere des Hofes und das Internet ist laaangsam.

Bei leichten Minusgraden und strahlendem Sonnenschein unternahmen wir unseren ersten, sehr schönen Spaziergang. Von Weiler ging es nach Krasberg, weiter nach Schneckenburg und durch die Schlucht des Großen Wimbachs zurück zu unserem Ferienhaus.